GPS-Orientierung im Gebirge
 

 Download des GPS-Tracks (1056 Punkte): Galenstock Südostgrat 
 Von der Sidelenhütte über den gleichnamigen Gletscher in Richtung Klettersteig der zur Oberen Bielenlücke führt. Die große Spalte vor dem Einstieg zum Klettersteig wurde großzügig links umgangen. Die Route ist sehr gut mit Bohrhaken ausgestattet. Abstieg über den Galengrat und 4x50 m abseilen. Über den Sidelengletscher zurück zum Furkapass. (Eintrag von: Helmut Reuther) 
  GPX 
  G7ToWin CSV (Comma Separated Values) 
  Fugawi 3 TXT (Breitengrad, Längengrad, Höhe in m) 
  GARtrip (Text, geographische Koordinaten hddd.ddddd°, WGS 84, Trennzeichen: Tab) 
  OziExplorer (WGS 84, feet) 
  Top50 Overlay 
  Swiss Map 50 Overlay 
    
Anmerkung: G7ToWin ist ein kostenloses Programm (MS Windows) von Ron Henderson, das sich zum Austausch von Koordinaten zwischen PC und GPS-Gerät eignet. Es ist unter http://www.gpsinformation.org/ronh/g7towin.htm erhältlich. Falls diese Seite nicht erreichbar ist, können Sie es auch hier downloaden.

  © 2001-2017 Daniel Roth und Thomas Schabacher - Alle Rechte vorbehalten. - Impressum