GPS-Orientierung im Gebirge
 

 Download des GPS-Tracks (248 Punkte): Zehnerspitze 
 Skitour Ausgangspunkt: Rif. Fanes Anreise: Brennerautobahn - St. Lorenzen (kurz vor Bruneck) - St. Vigil - Pederü. Tour: Vom Rif. Fanes abfahren bis zu Lavarella Hütte. Hier den Hang ansteigen in nördl. Richtung. Nach 120 HM zuerst in westl. Richtung. Das überdimensionale Gipfelkreuz des Zehners ist weit sichtbar. Immer mehr oder weniger direkt auf den Zehner zuhalten. Am Fanesschloß links vorbei und jetzt steiler in Richtung Gipfel. Die letzten Meter über den Grat sind drahtseilversichert. Nur bei Schnee oder Vereisung schwierig. (Eintrag von: Helmut Reuther) 
  GPX 
  G7ToWin CSV (Comma Separated Values) 
  Fugawi 3 TXT (Breitengrad, Längengrad, Höhe in m) 
  GARtrip (Text, geographische Koordinaten hddd.ddddd°, WGS 84, Trennzeichen: Tab) 
  OziExplorer (WGS 84, feet) 
  Top50 Overlay 
  Swiss Map 50 Overlay 
    
Anmerkung: G7ToWin ist ein kostenloses Programm (MS Windows) von Ron Henderson, das sich zum Austausch von Koordinaten zwischen PC und GPS-Gerät eignet. Es ist unter http://www.gpsinformation.org/ronh/g7towin.htm erhältlich. Falls diese Seite nicht erreichbar ist, können Sie es auch hier downloaden.

  © 2001-2019 Daniel Roth und Thomas Schabacher - Alle Rechte vorbehalten. - Impressum