GPS-Orientierung im Gebirge
 

Forum
  Etrex Summi...
 Re: Etrex S...
 Re: Etrex S...
  Re: Etrex S...
   Re: Etrex S...
  Helmut Reuther (2003-04-07)

Etrex Summit/Energieprobleme bei Kälte
Mein Gerät schaltet sich bei großer Kälte (-5 bis –10 Grad) nach relativ kurzer Zeit aus. Es reicht oft nicht für eine Trackaufzeichnung von 3-4 Stunden. Manchmal reicht die Power nur für 15 Minuten und manchmal auch für 2 Stunden. Dieses Problem tritt bei Batterie- und Akkunutzung auf (GP 1800 mAh, NIMH). Die Batterien halten vielleicht etwas länger.

Ich habe auch schon Trackaufzeichnungen bei ähnlichen Temperaturen mit einem anderen Etrex Summit gemacht. Diese Gerät machte keine Probleme in dieser Hinsicht. Ich habe die gleichen Akkus benutzt.

Liegt dies an der Gerätesoftware? Mein Gerät läuft mit der Version 2.10. Oder gibt es auch „Montagsgeräte“ die generell eine schlechteres Energiemanagement haben?

Lithium Batterien sind mir für Trackaufzeichnungen auf Dauer aber zu teuer. Möglicherweise gibt es auch die Möglichkeit einer externen Stromversorgung.

Wer hat ähnliche Erfahrung gemacht? Schon mal vielen Dank für hilfreiche Tips.

Helmut Reuther
 
       

  © 2001-2018 Daniel Roth und Thomas Schabacher - Alle Rechte vorbehalten. - Impressum