GPS-Orientierung im Gebirge
 

Suchbegriff:    aus Gebiet:   

Details zu Koordinate:
 Talschlusshütte (1539.2 m), Dolomiten: 
 Bem.: Talschlusshütte, Typ: Hütte, Kürzel: TALSCH, Geogr. Koord. (WGS 84): 12.35363° ö.L./46.65145° n.B., Quelle: Garmin eTrex, Eingabedatum: 27.06.2003, Eintrag von: Steffen Mueller 
Kommentar zur Koordinate schreiben

55 Koordinaten:
 Name  Höhe  Typ  Gebiet  Kürzel E  N  Kartendat. 
 Büllelejoch Hütte  2528   Hütte  Dolomiten  BLJCHT  012°20'28.4" ö.L.  46°37'51.3" n.B.  WGS 84 Details
 Kostner Hütte  2541   Hütte  Dolomiten  KSTNHT  011°50'11.2" ö.L.  46°30'46.9" n.B.  WGS 84 Details
 Giussani Hütte  2561   Hütte  Dolomiten  GSSNHT  012°03'36.2" ö.L.  46°32'39.9" n.B.  WGS 84 Details
 Rifugio Giovanni Pedrotti-Rosetta  2581   Hütte  Dolomiten  RFGPDR  11°50'20.1" ö.L.  46°16'2.9" n.B.  WGS 84 Details
 Rifugio Giovanni Pedrotti-Rosetta  2581   Hütte  Dolomiten  RFGPDR  718758  5127682  WGS 84  (32T) Details
 Sass Songher  2665   Gipfel  Dolomiten  SSSNGH  011°52'0" ö.L.  46°34'15.6" n.B.  WGS 84 Details
 La Mesola  2727   Gipfel  Dolomiten  LMSOL  011°52'12" ö.L.  46°28'24" n.B.  WGS 84 Details
 Bivacco della Pace  2760   Zielp.  Dolomiten  BVCDLP  12°01'43.1" ö.L.  46°34'5.8" n.B.  WGS 84 Details
 Col Becchei  2794   Gipfel  Dolomiten  BECCHI  12.04444° ö.L.  46.60777° n.B.  WGS 84 Details
 Rifugio Boè  2873   Hütte  Dolomiten  RFUGB  11°49'24.1" ö.L.  46°30'52.7" n.B.  WGS 84 Details
 Rifugio Boè  2873   Hütte  Dolomiten  RFUGB  716579  5155101  WGS 84  (32T) Details
 Heiligkreuzkofel  2907   Gipfel  Dolomiten  HLGKRZ  11°57'4.5" ö.L.  46°36'51.6" n.B.  WGS 84 Details
 Rifugio Torrani  2987   Hütte  Dolomiten  RIFTORRANI  12.05668° ö.L.  46.37863° n.B.  WGS 84 Details
 Biv. Fiamme Gialle  3004.1   Hütte  Dolomiten  FIAMGIALLE  11.82717° ö.L.  46.28399° n.B.  WGS 84 Details
 Monte Civetta  3220   Gipfel  Dolomiten  CIV  12°03'12" ö.L.  46°22'48.5" n.B.  WGS 84 Details
 Marmolada  3343   Gipfel  Dolomiten  MRMOLD  11°51'4.8" ö.L.  46°26'4.3" n.B.  WGS 84 Details
         Download Karte
Achtung: Diese Tabelle enthält Koordinaten verschiedener Systeme oder Kartendaten!

45 Touren/Tracks:
  Name    Gebiet    Bemerkung                   
  Abstieg Hexenstein   Dolomiten   GPS-Track: Abstieg über den teilweise seilversicherten und bezeichneten Normalweg nordwestseitig hinab Richtung Valparolapaß   Download  Google Map  Karte  Profil  
  Abstieg kl. Falzaregoturm   Dolomiten   GPS-Track: Vom Gipfel nordwärts absteigen zu einer Abseilstelle. Hier 25 Meter abseilen und weiter durch die Schlucht nach Westen absteigen. Der Track beginnt erst in der Nähe des Einstiegs der Westwand des gr. Falzaregoturms.   Download  Google Map  Karte  Profil  
  Antermoiarunde   Dolomiten   GPS-Track: Skitour. Mit dem Auto nach Compatsch zur Seiser Alm (Parkgebühr im Jahre 2018=17EUR). Von hier mit dem Bus nach Saltria. Der Forstraße folgen zum Berggasthof Dialer. Von hier in Richtung Tierser Alpl Hütte und weiter zum Molignonpass. Nach Süden abfahren und zum Grasleitenpass bzw. Antermoiapass aufsteigen. Von hier bis zum Antermoiasee abfahren und bei sicheren Verhältnissen in die Scharte zwischen Croda del Lago und Sas de Dona aufsteigen. Jetzt ins Durontal abahren und zum Mahlknecht Joch aufsteigen. Hinunter zum Dialer Haus und über die Forstraße zurück zum Ausgangspunkt   Download  Google Map  Karte  Profil  
  C. di Riciogogn_Seekofel   Dolomiten   GPS-Track: Skitour. Der Track führt über den gefrorenen Pragser Wildsee. Dann rechts durch das Seitenbachtal bis zur Seitenbachscharte. Von hier auf den C. di Riciogogn. Abfahrt und südseitig des Seekofels gequert bis zur Forc. Sora Forno. Aufstieg zum Seekofel und Abfahrt durch das Nabige Loch zum Ausgangspunkt   Download  Google Map  Karte  Profil  
  Cima Bocche   Dolomiten   GPS-Track: Skitour. Von Moena zum Pellegrinopaß. Ausgangspunkt ist das Haus Negritella.   Download  Google Map  Karte  Profil  
  Cima della Vezzana   Dolomiten   GPS-Track: Skitour. Ausgangspunkt ist die Bergstation der Rosettabahn in San Martino di Castrozza. Am Rif. Rosetta vorbei in das Pian dei Cantoni abfahren. Im flachen Talboden anfellen und nordwest. in das Valle dei Cantoni aufsteigen (eine steile Stelle). Am Passo del Travignolo rechts (nordöstl.) zu einer Schulter aufsteigen. Hier quert der Track in eine Rinne. Durch diese weiter aufsteigen und zum Schluß unschwierig zu Fuß zum Gipfel. Von der Schulter ist es auch möglich, über den unschwierigen Felsrücken zu Fuß aufzusteigen. Die enge Rinne wird so umgangen.   Download  Google Map  Karte  Profil  
  Cima di Larsec (2891)   Dolomiten   GPS-Track: Skitour. Ausgangspunkt ist Pera im Fassatal. Zuerst zwei Sektionen mit der Seilbahn hinauf. Man erspart sich so den langen Zustieg durch das Valle del Vailolet. Der Track führt am Rif Gardeccia und am Rif Preuss vorbei bis zum Passo d'Antermoia. Von hier weiter zum Gipfel. Der Track endet einige Meter unterhalb des Gipfels   Download  Google Map  Karte  Profil  
  Cima Juribrutto   Dolomiten   GPS-Track: Skitour. Ausgangspunkt ist die Paßstraße zum Passo di Valles. In einer Höhe von 1757 m beginnt der Track. Parken bei einer Brücke. Der Track folgt überwiegend dem Wanderwegn 629 zur Forc. di Juribrutto. Hier rechshalend über wie weiten Hänge zum Gipfel.   Download  Google Map  Karte  Profil  
      

  © 2001-2019 Daniel Roth und Thomas Schabacher - Alle Rechte vorbehalten. - Impressum