GPS-Orientierung im Gebirge
 

Suchbegriff:    aus Gebiet:   

62 Koordinaten:
 Name  Höhe  Typ  Gebiet  Kürzel E  N  Kartendat. 
 Abzweigung Karhorn  1790   Weggabel  Lechquellengebirge  ABZWHR  586655  5232282  WGS 84  (32T) Details
 Abzweigung Körbersee  1643   Weggabel  Lechquellengebirge  ABZWKR  584040  5233172  WGS 84  (32T) Details
 Abzweigung Salober  1718   Weggabel  Lechquellengebirge  ABZWGS  584047  5234378  WGS 84  (32T) Details
 Auenfelder Alpe  1675   Alm  Lechquellengebirge  ANFLDA  585342  5232875  WGS 84  (32T) Details
 Auenfeldersattel  1710   Sattel  Lechquellengebirge  ANFLDR  586060  5232380  WGS 84  (32T) Details
 Bergstation Steffisalpe  1906   Allg. WP.  Lechquellengebirge  BGSSTF  587702  5234242  WGS 84  (32T) Details
 Biberacher Hütte  1842   Hütte  Lechquellengebirge  BRCHHT  577808  5234315  WGS 84  (32T) Details
 Blasenka  2010   Gipfel  Lechquellengebirge  BLASENKA  9°56'42.6" ö.L.  47°15'26.9" n.B.  WGS 84 Details
 Braunarlspitze  2649   Gipfel  Lechquellengebirge  BASP  10°3'51.6" ö.L.  47°13'46" n.B.  WGS 84 Details
 Brazer Staffel  1961   Alm  Lechquellengebirge  BRZSTF  583416  5224759  WGS 84  (32T) Details
 Buchboden  910   Ort  Lechquellengebirge  BUCHB  9°57'7.1" ö.L.  47°14'41.7" n.B.  WGS 84 Details
 Bürstegg  1715   Alm  Lechquellengebirge  BRSTGG  587693  5232325  WGS 84  (32T) Details
 Butzensee  2115   Weggabel  Lechquellengebirge  BZS  10°05'34.3" ö.L.  47°13'51.6" n.B.  WGS 84 Details
 Formarin Alpe  1871   Alm  Lechquellengebirge  FRMRAL  10°00'1" ö.L.  47°10'21" n.B.  WGS 84 Details
 Formarin Alpe  1871   Alm  Lechquellengebirge  FORMARIN  10°00'0.8" ö.L.  47°10'22.4" n.B.  WGS 84 Details
 Frassenhütte  1725   Hütte  Lechquellengebirge  FRSSHT  562697  5226593  WGS 84  (32T) Details
         Download Karte
Achtung: Diese Tabelle enthält Koordinaten verschiedener Systeme oder Kartendaten!

11 Touren/Tracks:
  Name    Gebiet    Bemerkung                   
  Abstieg Roggalspitze   Lechquellengebirge   GPS-Track: Abstieg von der Roggalspitze über den Normalweg ("Klettersteig"). In der Schlucht teilweise schlechter Empfang und deshalb hier sehr ungenau. Einfach immer der Drahtseilversicherung folgen.   Download  Google Map  Karte  Profil  
  Garmil   Lechquellengebirge   Tour: Von Sonntag-Stein (Bergstation) über Unterpartnom und Oberpartnom Alpe zum Garmil und zurück. Höhendifferenz 600 m, Gehzeit 3 1/2 Stunden.   Details  noch nicht implementiert  Karte  Profil  
  Göppinger Hütte   Lechquellengebirge   Tour: Vom Unteren Älpele (Zug) über das Obere Älpele zur Göppingerhütte, vorbei am Östlichen Johanneskopf zum Oberen Johannesjoch und über den Höhenweg zur Formarin Alpe. Höhendifferenz 1080, Gehzeit 7 1/4 Stunden   Details  noch nicht implementiert  Karte  Profil  
  Hoher Frassen   Lechquellengebirge   GPS-Track: Skitour von Raggal. Die Tour startet beim Tobellift und führt zunächst entlang der Piste. Am Ende des Lifts der Fahrstraße nach Westen folgen bis zu einer Schneise. Hier links und teilweise steil hinauf nach Obermahd. Über den Rücken mit Ski bis zum Gipfel.   Download  Google Map  Karte  Profil  
  Madlochspitze   Lechquellengebirge   Tour: Vom Zürs über den Zürsersee auf das Madlochjoch, von hier kurzer Abstecher auf die Madlochspitze mit herrlichem Rundblick. Weiter zur Ravensburgerhütte beim Spullersee und über das Stierlochjoch und die Gstüatalpe nach Lech. Von Lech mit dem Bus nach Zürs. Gehzeit 6 Stunden, Höhendifferenz ca 1100 m, Wegstrecke ca 18 km.   Details  noch nicht implementiert  Karte  Profil  
  Mehlsack (Oberer Schafberg)   Lechquellengebirge   GPS-Track: Skitour Von Lech a. Arlberg der Fahrstraße zum Spullersee bis zur Mautstelle folgen. Hier beginnt und endet die Trackaufzeichnung. Nach Überquerung des Lechs (Brücke) ist es möglicherweise günstiger zuerst nicht dem Aufstiegs sondern dem Abfahrtstrack zu folgen. In einer Höhe von 1800 m treffen beide zusammen. Im Aufstieg wird direkt über den Ostrücken zum Gipfel aufgestiegen. Abfahrt vom Gipfel in südlicher Richtung wie in der AV Skitourenkarte eingezeichnet.   Download  Google Map  Karte  Profil  
  Mehlsack-Spullers Schafberg   Lechquellengebirge   GPS-Track: Skitour Nach der Steilstufe auf ca 2200 M kann auch gleich rechts aufgestiegen werden. Dieser Track führt aber in das Schneetal hinein. Zum Schluß Aufstieg über die Südostflanke zum Mehlsack. Weiter zum Spullers Schafberg und Abfahrt ins Tal.   Download  Google Map  Karte  Profil  
  Rund ums Karhorn   Lechquellengebirge   Tour: Von Warth mit der Seilbahn zur Steffisalpe, dann links um das Wartherhorn nach Bürstegg, weiter zum Auenfeldersattel, Auenfelder Alpe, Körbersee und hinunter nach Neßlegg. Gehzeit ca 4 Stunden.   Details  noch nicht implementiert  Karte  Profil  
      

  © 2001-2018 Daniel Roth und Thomas Schabacher - Alle Rechte vorbehalten. - Impressum